SLUT – Entwerfen und Verwerfen liegt nah beieinander

SLUT – Entwerfen und Verwerfen liegt nah beieinander

  Acht Jahre nach „Alienation“ erscheint nach einer langen Auszeit ein neues Album der Ingolstädter Band SLUT.…

KALLE – 1/4 Ernsthaftigkeit, 3/4 Humor

KALLE – 1/4 Ernsthaftigkeit, 3/4 Humor

  Wer den Namen KALLE bisher nur mit einem wegen Steuerhinterziehung vorbestraften Münchener Fußballfunktionär oder einem minderjährigen,…

NO SUGAR + CHARTREUX – 12.06.2021, Molotow Backyard (Hamburg)

NO SUGAR + CHARTREUX – 12.06.2021, Molotow Backyard (Hamburg)

  YEAH!!!! Mein erster Konzertbesuch seit ziemlich genau acht Monaten!! Aber schön der Reihe nach. Ursprünglich sollte…

CALEXICO – Über die Verbindung zu Mexiko und Deutschland und das gemeinsame Musizieren

CALEXICO – Über die Verbindung zu Mexiko und Deutschland und das gemeinsame Musizieren

  Das letzte Jahr verlief sicherlich anders, als so manche Band und mancher Künstler sich das gewünscht…

LETO – „Hauptsache wir durften zu so einer Zeit überhaupt ein Releasekonzert spielen“

LETO – „Hauptsache wir durften zu so einer Zeit überhaupt ein Releasekonzert spielen“

LETO gehören derzeit zu meinen deutschsprachigen Lieblingsbands. Ihr aktuelles Album „Wider“ hat mich schwer begeistert, und auch…

Neue Tonträger

INSTRUMENT – Sonic cure

INSTRUMENT – Sonic cure

  So richtig mag sich das Instrument nicht festlegen, ob es nun eine Stoner-, eine Alternative- oder eine Postcore-Band sein möchte und entscheidet sich am Ende einfach für alles. Hinter…

BOCKWURSCHTBUDE – Sippenhaft

BOCKWURSCHTBUDE – Sippenhaft

  Oh, die gute, alte BOCKWURSCHTBUDE! Gibt es die immer noch? Oder wieder? Früher ist einem die Punk-Band aus Frankfurt an der Oder ständig auf irgendwelchen CD-Samplern über den Weg…

C4SERVICE – Me first society

C4SERVICE – Me first society

  Ich bin immer wieder verblüfft, wie viele Bands aus der auf Außenstehende eher beschaulich wirkenden Stadt Münster stammen. So wie zum Beispiel C4SERVICE, die zwar bereits seit 2013 existieren,…

KYRRE KVAM – Lost in translation

KYRRE KVAM – Lost in translation

  Rilke. Shakespeare. Marie von Teck. Nennen wir nur die drei. Reicht ja auch schon, um zu zeigen, welcher Weltdichtung sich KYRRE KVAM auf „Lost in translation“ angenommen hat. Mit…

ANNA AARON – Gummy

ANNA AARON – Gummy

  ANNA AARON aus Basel beglückt uns auf „Gummy“, ihrem neuen Album, mit zarten elektronischen Beats, auf denen ihr melodischer Sprechgesang sich ganz hervorragend auszubreiten versteht. Hierbei geht es jedoch…

PAUL SIES – Why nicht

PAUL SIES – Why nicht

  Alleine der erste Track reicht schon, um sich damit ein paar Stunden beschäftigen zu können, so viele Dinge spricht PAUL SIES in „Die echte Welt“ an. Letzten Endes aber…

JOHANNA LILLVIK – The love hate syndrome

JOHANNA LILLVIK – The love hate syndrome

  Opulenten Pop der Meisterklasse bietet uns JOHANNA LILLVIK (Überraschung: aus Schweden!) mit „The love hate syndrome“ an. Einflüsse von TORI AMOS, KATE BUSH oder auch SADE sind nicht von…