OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS – Was kommt nach der Reunion?

OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS – Was kommt nach der Reunion?

Sie gelten als Vorläufer der Hamburger Schule, doch der Erfolg, den sie mit ihrem vierten Album „Leichte…

LOUPE – 19.04.2024, Molotow (Hamburg)

LOUPE – 19.04.2024, Molotow (Hamburg)

Den holländischen Doppelpack gab es doch erst kürzlich im Molotow mit PIP BLOM und PERSONAL TRAINER. Heute…

Kurz & schmerzlos (Januar – März 2024) – CD-Besprechungen in aller Kürze

Kurz & schmerzlos (Januar – März 2024) – CD-Besprechungen in aller Kürze

Die Klassen in unserer Schule sind grundsätzlich immer laut. Die eine mehr, die andere weniger. Da könnte…

Manchester Punk Festival – 29.-31.03.2024

Manchester Punk Festival – 29.-31.03.2024

Ein Besuch des Manchester Punk Festivals stand schon seit Längerem im Raum. Aber irgendwie hat es die…

KLEZ.E – 27.03.2024, Hafenklang (Hamburg)

KLEZ.E – 27.03.2024, Hafenklang (Hamburg)

DAS FEUILLETON als Vorband von KLEZ.E passte in mehrfacher Hinsicht gut zusammen. Zum einen hat Tobias Siebert,…

Neue Tonträger

JOE BEL – Family tree

JOE BEL – Family tree

Aha. Omnipräsent in Frankreich scheint bei mir „noch nie von gehört“ zu heißen. Muss aber wiederum nichts heißen, es gibt da draußen einfach zu viel Musik. Aber man muss JOE…

LOW 500 – Jungle concrete

LOW 500 – Jungle concrete

LOW 500 gibt’s nicht erst seit gestern. Ihr letztes Album „High commisioner“ allerdings hat schon so einige Jahre auf dem Buckel und der Nachfolger könnte auch durchaus das Kind des…

NOT SCIENTISTS – Staring at the sun

NOT SCIENTISTS – Staring at the sun

Wer das dritte Album von NOT SCIENTISTS noch nicht kannte, dürfte sich bei der vergangenen Tour erst mal die Augen gerieben haben. Handelt es sich dabei wirklich um die Band,…

LES CALCATOGGIOS – Indestructible

LES CALCATOGGIOS – Indestructible

LES CALCATOGGIOS kommen aus Berlin, die Gründungsmitglieder haben sich allerdings 1998 im Örtchen Calcatoggio kennen gelernt und machen seitdem Ska-Musik. Nicht nur aufgrund des zeitlichen Kontextes, sondern auch musikalisch lässt…

SOKO LINX – Blosz keinen Stresz

SOKO LINX – Blosz keinen Stresz

Puh, schwieriger Fall… Das erste SOKO LINX-Album „Auf die Fresze. Fertig. Los!“ gefiel mir ausgesprochen gut und überzeugte mich mit seiner ebenso frechen wie innovativen Mischung aus Pop-Punk und Elektro-Sound.…

KATASTROPHEN-KOMMANDO – Nettikettenschwindel

KATASTROPHEN-KOMMANDO – Nettikettenschwindel

Neues Futter vom Dortmunder KATASTROPHEN-KOMMANDO, das sich mutmaßlich nach einem TOTEN HOSEN-Song benannt hat und zumindest phasenweise auch soundmäßig ein klein wenig an die Frühphase der Düsseldorfer erinnert. Obwohl seit…

WARAN – Zwang

WARAN – Zwang

Es gibt Musiker, denen eine allzu große Aufmerksamkeit zwar nie zuteil wird, die aber für den Untergrund eine enorm wichtige Rolle spielen. Einer davon ist Jens Ahlers aus Bremen, auch…