ENABLERS – Blown realms and stalled explosions

Lärm trifft düstere Poesie. THE DOORS treffen Jim Kerouac. Irgendwie so könnte man den Versuch starten, die ENABLERS einzuordnen. Pete Simonellis, der Geschichtenerzähler, rezitiert mehr, denn dass er singt und…

Kommentare deaktiviert für ENABLERS – Blown realms and stalled explosions

SHELLYCOAT – Hours left to stay awake

"SHELLYCOAT spielen melodischen & gradlinigen Punkrock, der vor allem beeinflusst ist vom amerikanischen Punk der frühen 90er Jahre". Ja, braucht es da eigentlich noch eine Rezension, bei diesem ersten Satz…

Kommentare deaktiviert für SHELLYCOAT – Hours left to stay awake

BIGO SEINZ – Bleiben

Es ist ja immer schwer, CDs von Menschen zu besprechen, die man persönlich kennt, mag und mit denen man selbst Musik macht. So auch bei BIGO SEINZ und seiner EP…

Kommentare deaktiviert für BIGO SEINZ – Bleiben

TONFANG – The piss

Es klingt, als habe man sich mit der Presseinfo weit mehr Mühe gegeben als mit der EP selbst. Ja, sicher, das ist irgendwo Chillout, irgendwo GEORGE CLINTON, irgendwo Electro-Funk. Aber…

Kommentare deaktiviert für TONFANG – The piss

DIE WOHNRAUMHELDEN – Rock’n’Roll Puppentheater

Jetzt weiß man wenigstens, warum Heist Heist heißt. Weil es Heist heißt. So viel dazu. DIE WOHNRAUMHELDEN verstehen es, mit Worten zu spielen (genannt seien hier nur "Bierzeps-Bauch" und "Sitzpack"),…

Kommentare deaktiviert für DIE WOHNRAUMHELDEN – Rock’n’Roll Puppentheater

SCHNAAK – Wake up colossus

Die Kunstfertigkeit eines APHEX TWIN trifft auf Orff-Instrumente. Noise trifft Electronica und Jazz. SCHNAAK sind anders, so viel steht fest. Und SCHNAAK sind seltsam, auch das dürfte klar sein. Da…

Kommentare deaktiviert für SCHNAAK – Wake up colossus

LUKE – s/t

Melodien für Millionen. LUKE hauen sie uns mit ihrer selbstbetitelten Debüt-EP wahrhaft um die Ohren. Das klingt nach ein paar guten Köchen, die ihre Zutaten bei PASCOW, SPANDAU, EA80, MATULA…

Kommentare deaktiviert für LUKE – s/t

SIMON SAYS NO! – s/t

THE VELVET UNDERGROUND haben sich zwei- bis dreimal zu viel "Gothic" angesehen und klingen jetzt so düster wie HUMAN DRAMA. Nein, dies sind SIMON SAYS NO! aus Norwegen mit ihrem…

Kommentare deaktiviert für SIMON SAYS NO! – s/t

THE ELECTED – Bury me in my rings

Uiuiui, ist das Pop. Erster Eindruck: furchtbar kitschig, dagegen sind ERASURE ja Rock. Zweiter Eindruck: fast nur noch furchtbar. Da trieft und tropft es aus jeder Pore, schreit mit jedem…

Kommentare deaktiviert für THE ELECTED – Bury me in my rings