THE FALCON FIVE – We are falcon and you don’t

Kennen gelernt habe ich die fünf Falken aus Würzburg / Schweinfurt durch ihre „Split“ mit PATTERNS. Diese EP mit dem wichtigen Hinweis „We are falcon and you don´t“ ist sogar noch ein knappes Jahr älter, lohnt sich aber nichtsdestoweniger, hier als Tipp angepriesen zu werden. Denn THE FALCON FIVE passen eigentlich gar nicht so recht in diese Postcore-Schublade, auch wenn man sie auf den ersten Blick dort gern hineinstecken möchte. Doch wer genauer hingehört, stellt schnell fest, dass die vier Jungs, die nebenbei noch bei SHOKEI und OMEGA MASSIF mitmischen, viel mehr auf Tanzbarkeit denn auf verquere Rhythmuswechsel achten. Und so gestalten sich die sechs Songs hier äußerst frisch und kraftvoll. Hinzu kommt ein leicht wahnsinniger Sänger, der dem Ganzen die passende Dramaturgie verleiht. Klasse!

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 00.05.2007