Neue Tonträger

PALKO!MUSKI – Happy therapy

PALKO!MUSKI – Happy therapy

Punk und Polka – ein auf den ersten Blick ungleiches Paar, welches sich zwar nicht allzu oft zueinander gesellt, das jedoch vor allem live durchaus das Potenzial hat, eine ausschweifende…

V.A. – The spirit of Ska, 30 years pearl jubilee edition

V.A. – The spirit of Ska, 30 years pearl jubilee edition

Oh yeah, 30 Jahre Pork Pie! Zeit, dem Berliner Ska-Label Tribut zu zollen. Dies ist jedoch nicht die erste Party die gefeiert wird. Jubiläum 10, 20 und 25 wurden bereits…

SPICY ROOTS – Penny black

SPICY ROOTS – Penny black

Wenn ich mir mal den Wikipedia-Eintrag anschaue, gehören SPICY ROOTS „zu den bekanntesten Ska-Bands Deutschlands“ – das möchte ich einfach mal als Zitat stehenlassen. Ohne dass ich dies jetzt als…

REFLECTOR – Turn

REFLECTOR – Turn

Eindringliche Riffs auf tief gestimmter Gitarre, ein Schlagzeugspiel, das vielmehr einzelne Passagen akzentuiert, anstatt die Lieder mit einen durchgängigen Beat voranzutreiben und dazu noch ausschweifende Songstrukturen, die die Lieder regelmäßig…

RAWSIDE – Your life gets crushed

RAWSIDE – Your life gets crushed

Der auf diesem Album befindliche Song „Totgesagte leben länger“ bezieht sich zwar nicht explizit auf die Historie der Band RAWSIDE, würde aber durchaus auch als entsprechende Zustandsbeschreibung taugen. Immerhin liegt…

ENNO BUNGER – Was berührt, das bleibt

ENNO BUNGER – Was berührt, das bleibt

ENNO BUNGER war immer schon gut und er hat mir immer schon viel bedeutet. Aber mit „Was berührt, das bleibt“ hat er es geschafft, dass ich jede Textzeile mit absoluter…

METZ – Automat

METZ – Automat

Vorsicht! Auf diesem Album müsste eigentlich ein Warnhinweis stehen. Etwas wie: Bitte nur in geringer Dosis konsumieren! Unbedingt Hörschutz tragen! Nicht für Schwangere, Personen mit Herz/Kreislaufproblemen sowie Bluthochdruckleiden geeignet! Beachten…