NATHEN MAXWELL & THE ORIGINAL BUNNYGANG – White rabbit

Wenn jemand seit 13 Jahren auf der Bühne irischen Folk Punk verkauft, vermutet man kaum, dass so jemand stark mit der Reggae-Musik verbunden ist. So geschehen ist es auf dem Debütalbum „White rabbit“ von NATHEN MAXWELL. Der Bassist von FLOGGING MOLLY zaubert rund 13 Tracks zwischen Folk, Reggae und Songwriter auf seinen ersten Silberling und weiß, so zu gefallen. Wie eine Mutation aus BOB MARLEY, BEN HARPER und in mancher Facette auch den guten alten DUBLINER ähnelnd, zeigt Maxwell so eine ungeahnte Seite seines musikalischen Einflusses. Lediglich „Love you mad“ klingt etwas fad.
Interessant auch die Namen seiner Mitmusiker. Unter dem Titel „The original bunny gang“ begleiten Matt Hensley, Ted Hutt und Papa Maxwell Nathen auf seiner ersten Platte. Man darf gespannt sein, was man da in Zukunft noch auf die Lauscher bekommt.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 21.08.2009