V.A. – BAD BOYS FOR LIFE – Volume 3 DVD

Bevor einige Zöglinge aus der „People like you”-Familie auch dieses Jahr wieder die europäischen Bühnen unsicher machen, erscheint mit „Bad boys for life – Vol. 3“ erst einmal die DVD-Dokumentation zur gleichnamigen Tour des vergangenen Jahres.
Das war schon ein fantastisches Line-up, was da 2006 gemeinsam auf Tour geschickt wurde: DEMENTED ARE GO, HEARTBREAK ENGINES, ROGER MIRET & THE DISASTERS und THE BONES. Auf der ersten DVD befinden sich Live-Mitschnitte dieser Bands, die leider nicht, wie von mir erhofft, im Leeraner Zollhaus aufgenommen wurden, sondern im Berliner SO 36. Dieser hatte bei der Auswahl im direkten Coolness-Vergleich wohl knapp die Nase vorn. Schade. Dafür wurden die Bands professionell von fünf verschiedenen Kameras gefilmt. Damit jedoch nicht genug, befinden sich auf der zweiten DVD zusätzlich noch Interviews mit jeder Band, sage und schreibe fünfzehn verschiedene Videoclips von Bands quer durch das Labelprogramm und Specials in Form von Tour-Reporten. Das macht zusammen knapp 250 Minuten Unterhaltung zum günstigen Kurs einer einfachen CD. Bei der Promo hat man sich diesmal auch ein wenig spendabler gegeben und nicht einfach nur die schnöde Live-DVD rausgerückt, sondern eine Zusammenstellung aus dem Gesamtwerk zusammen geschustert, das vollkommen zu überzeugen weiß. Allein die Live-Version des AGNOSTIC FRONT-Klassikers „Gotta go“, gesungen von Roger Miret und gepielt mit seinen DISASTERS, bringt die positiven Erinnerungen an das Konzert des vergangenen Jahres zurück.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 26.01.2007