NOT AVAILABLE – No excuses

Bereits seit über 20 Jahren sind NOT AVAILABLE in der Mission „Melodischer Punkrock“ unterwegs. „No excuses“ ist somit schon ihr sechstes Album und bietet über weite Strecken Songs, die auf Anhieb gute Laune verbreiten, ohne dabei allzu cheesy zu wirken. Vor allem die schnelleren Songs wie „Raise your voice“, „I don´t believe you“, „Lost in time“ oder „Out of control“ sind richtige kleine Ohrwürmer, mit denen sich die Band aus Baden-Württemberg durchaus mit altbekannten Größen wie LAGWAGON oder NO USE FOR A NAME messen lassen kann. Allerdings hat sich zwischen den insgesamt 15 Stücken dieser CD leider auch der eine oder andere Durchschnitts-Song eingeschlichen. Vielleicht wäre es hier besser gewesen, diese zwei, drei Lückenfüller auszusortieren, um das Album dadurch insgesamt noch kompakter und eingängiger klingen zu lassen. Aber das ist letztendlich nur Meckern auf hohem Niveau und soll den positiven Gesamteindruck von „No excuses“ keineswegs schmälern.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 17.01.2014

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.