MOSHROOM – Demo

Endlich mal ein hörbares Demo! Und endlich stimmt auch die Musikbezeichnung, denn hier gibt es astreinen Stonerrock der KYUSS-Schule. Dass heißt statt langatmiger Uralt-Riffs aneinander zu reihen und das Ganze mit selbstverliebten Gitarrengewichse zu garnieren, eröffnet man mit einer Josh Homme-würdigen Melodie, um den Song dann dynamisch zu steigern. Auch der Gesang, oft ein Manko vieler Bands, ist recht ansehnlich und beim vielkehligen Refrain denke ich schon fast an Hardcore (also, ein bisschen zumindest). Ähnlich energiegeladen, melodiös und kraftvoll geht’s dann mit den nächsten drei Songs weiter. Sehr gut – ein Tipp!

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 01.04.2004