RYAN BOLDT – Broadside ballads

Den Klängen von RYAN BOLDT zu lauschen, ist in etwa so, als wenn man im Herbst dabei zuschaut, wie die Blätter von den Bäumen fallen - man erlebt Augenblicke, die…

Kommentare deaktiviert für RYAN BOLDT – Broadside ballads

AMERICAN HERITAGE – Prolapse

Nach 18 Jahren Bandgeschichte liegt mit "Prolapse" nun der Schwanengesang von AMERICAN HERITAGE vor. Sänger und Gitarrenmann Adam Norden hat kurz nach diesen Aufnahmen seinen Ausstieg bekanntgegeben. Viel erwartet habe…

Kommentare deaktiviert für AMERICAN HERITAGE – Prolapse

DROOGIEZ – Prostitutes

Die DROOGIEZ aus Nürnberg geben nach sechs Jahren Bestehen ihre Trennung bekannt und haben als Abschiedsgeschenk eine MCD mit drei neuen Liedern im Gepäck, die sie anscheinend noch irgendwo in…

Kommentare deaktiviert für DROOGIEZ – Prostitutes

MOFAKETTE – Groß, größer, doch nicht

Nach den Jungs von MOFAKETTE kann man die Uhr stellen. Im zuverlässigen Zweijahres-Rhythmus werfen sie neue Alben auf den Markt und erinnern mich jedesmal aufs Neue wieder daran, wie ungezwungen…

Kommentare deaktiviert für MOFAKETTE – Groß, größer, doch nicht

DRUNK MOTORCYCLE BOY – s/t

Oha! Punkrocker in der Midlife-Crisis - das kenne ich nur zu gut... Wenn man irgendwann bemerkt, dass man der Älteste auf dem Konzert ist und zugleich erschrocken feststellt, dass das…

Kommentare deaktiviert für DRUNK MOTORCYCLE BOY – s/t

ELVIS DOG – Heart piranha

"Abstrakte Malerei und Punkrock sind seine Wurzeln." Also, wem das zu langweilig klingt, der sollte doch bitte mal erklären, was denn dann interessant ist. ELVIS DOG legt noch einen drauf,…

Kommentare deaktiviert für ELVIS DOG – Heart piranha

KNABENKRAUT – Someone still loves you, Knabenkraut

Someone still loves you... da muss doch eigentlich automatisch ein "Boris Yeltzin" folgen, oder? Nicht so bei KNABENKRAUT. Denn auch dieses lebt noch, nicht nur der ehemalige russische Machthaber. Deutlich…

Kommentare deaktiviert für KNABENKRAUT – Someone still loves you, Knabenkraut

CYNTHIA NICKSCHAS – Kopfregal

Wer aus Bonn kommt und noch nie etwas von CYNTHIA NICKSCHAS gehört hat, hat wahrscheinlich noch nie die Tür einer x-beliebigen Kneipe der Bundesstadt geöffnet. Denn Cynthia ist ständig auf…

Kommentare deaktiviert für CYNTHIA NICKSCHAS – Kopfregal

KIASMOS – s/t

Vor ein paar Wochen erst erschien mit "Atomos" von A WINGED FACTORY FOR THE SULLEN ein verhaltenes Album zwischen New Classic, Elektro und Ambient auf Erased Tapes, bei dem es…

Kommentare deaktiviert für KIASMOS – s/t