CONSTANTS – The foundation, the machine, the ascenion

Eigentlich gehen CONSTANTS auf ihrem zweiten Werk den richtigen Weg. Die Bostoner Nachbarn von ISIS nehmen Drums und Bass aus dem Metal, verschwurbeln Massen an Gitarren- und Synthiespuren zu einer…

Kommentare deaktiviert für CONSTANTS – The foundation, the machine, the ascenion

LOVE OF EVERYTHING – Mit viel Liebe im Proberaum

- "Keine Sorge, Sie sind bei mir in besten Händen. Wissen Sie, wer da eben noch in Ihrem Stuhl saß? Steven Baldwin!" - "Wer ist das?" - "Er ist einer…

Kommentare deaktiviert für LOVE OF EVERYTHING – Mit viel Liebe im Proberaum

GREEN PITCH – Sanft & schön

Feiertage sind natürlich eine feine Sache, aber man riskiert, ein wenig den Bezug zu verlieren. Auch ohne prollige Vatertagsfeierei. Nachmittags wollte ich die ganze Zeit Bundesliga gucken, abends hingegen kam…

Kommentare deaktiviert für GREEN PITCH – Sanft & schön

LEFT ALONE – Ein Tipp

Hallo zusammen! Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieser Konzertbericht wird nicht besonders lang ausfallen. Genau genommen schreibe ich diese Zeilen eigentlich nur, um euch entweder a.) eifersüchtig zu machen,…

Kommentare deaktiviert für LEFT ALONE – Ein Tipp

KOMMANDO SONNE-NMILCH – You pay I fuck

Wenn Lieder solch klangvolle Namen wie "Schicksalsbeule", "Aschekuchen" oder "Schwesternmilch" tragen, stehen die Chancen verdammt gut, dass man es mit Erzeugnissen von KOMMANDO SONNE-NMILCH zu tun hat. Und tatsächlich, das…

Kommentare deaktiviert für KOMMANDO SONNE-NMILCH – You pay I fuck

CLUB DÉJÀ-VU – Mondphasenfriseur

Seltsamer Bandname, seltsame Covergestaltung – der erste Eindruck dieser CD riecht bereits stark nach typischem "Kölner Schule"-Punkrock, wie man ihn von Bands wie SUPERNICHTS, CHEFDENKER oder CASANOVAS SCHWULE SEITE kennt.…

Kommentare deaktiviert für CLUB DÉJÀ-VU – Mondphasenfriseur

SUTCLIFFE – s/t

Wenn eine Band akustische Musik macht, die dazu noch an Tarantino-Filme und Mariachi erinnert, kommt man kaum umzu, Howe Gelb und Konsorten (u.a. CALEXICO, FRIENDS OF DEAN MARTINEZ, GIANT SAND…

Kommentare deaktiviert für SUTCLIFFE – s/t

CAPTAIN CAPA – Tonight is the constant

Ravepophop. Indietronischer Disco-Shit. Getunter House mit Minimal-Sexyness. Diese CD lädt geradezu dazu ein, sich lustige Schubladennamen für sie auszudenken. Dabei bietet "Tonight is the constant" vor allem eins: Elektronisches Liedgut…

Kommentare deaktiviert für CAPTAIN CAPA – Tonight is the constant

GREEN DAY – 21st century breakdown

Im Jahre 2004 waren GREEN DAY plötzlich zurück. Mit einem Knall, der weltweit nicht nur unglaubliche Verkaufszahlen erreichte, sondern zugleich noch Lob von allen Seiten erntete. "American idiot" war eines…

Kommentare deaktiviert für GREEN DAY – 21st century breakdown