THE SATELLITE YEAR – This is voltaire

THE SATELLITE YEAR sind auf den ersten Blick vor allem eines: Klischee. Aber auf den zweiten Blick einer der letzten Bands, die noch ordentlichen Indierock machen.
Ryan Smith, der auch schon mal seine Finger an einem JIMMY EAT WORLD-Album hatte, hat die Platte gemastert, und er hatte sicherlich seinen Spaß daran. Auch wenn der Klang schon noch ein wenig nach kleiner Band klingt, ist „This is voltaire“ ein rundum gelungenes Demo. An den richtigen Stellen verspielt und nicht zu langweilig und klischeehaft. Mal vom Bandfoto abgesehen…
Irgendwo zwischen JEW, BLINK 142 bzw. +44 und ARMOR FOR SLEEP pendeln sich die fünf Jungspunde aus Saarbrücken ein. Und das machen sie sehr gut. Im nächsten Jahr soll es das Album geben und bis dahin viele Konzerte. Sollte man auf jeden Fall besuchen, denn die Band könnte durchaus nicht nur eine von vielen sein, sondern ihre eigene Spielart von IndieEmoPopPunk durchziehen.

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 18.05.2008