THE BEAUTY OF OK – EP

Es gibt CDs, die vernachlässigt man vollkommen zu Unrecht. Warum ich die Demo-EP von THE BEAUTY OF OK nicht schon im Juni besprochen habe? Ich weiß es nicht.
Die EP ist schön. Von außen und von innnen. Schlicht und ergreifend schön. Sie springt einen nicht an, sie zwängt sich nicht auf. Aber wenn sie einmal durchgelaufen ist, fällt einem auf, dass sie immer da war und jetzt, wo sie vorbei ist, möchte man sie noch einmal hören. Allerdings nicht immer. Denn Songs wie ein „Some larger epic“ sind nichts für Sonnenstrahlen und gute Laune. Man muss in der richtigen Stimmung sein – leicht dunkel, entspannt. Man muss diese EP würdigen, dann entfaltet sie das, was auf den ersten Blick schon da ist: ihre wahre Schönheit.
Bewusst genossen sind THE BEAUTY OF OK irgendwo im Kosmos von RADIOHEAD unterwegs, ohne dabei zu sehr zu frickeln. Hört es Euch an, die EP gibt es kostenlos zum Download!

Bewertung: 8,5/10

Veröffentlichungsdatum: 06.06.2007