ROYAL REPUBLIC – „Wenn du nicht schwitzt, warst du nicht bei ROYAL REPUBLIC“

„Sweat baby sweat“ sang die BLOODHOUND GANG. Zwar war das damals auf den Geschlechtsakt bezogen, doch genauso gut lassen sich mit diesen Worten die Konzerte von ROYAL REPUBLIC aus Schweden beschreiben. So wie kürzlich im Bremer Lagerhaus. Der Saal im kollektiven Springen, Singen und Pogen vereint. Doch wie machen die Herren das? Kurz vor der Show sprachen wir mit Bassist Jonas Almén.

[F] Bei euren Auftritten gebt ihr ordentlich Gas, und in den vergangenen Tagen standet ihr regelmäßig auf der Bühne. Ein bisschen müde?
[A] Ich fühle mich ganz gut. Das ist erstaunlich, weil ich eigentlich tot sein müsste. Aber wenn die Hälfte der Tour rum ist, wird es richtig anstrengend.

[F] Was ist dein Geheimnis, um abends die Power zu haben?
[A] Da gibt es drei Dinge: Muskeln entspannen, wie beispielsweise den Kopf kreisen lassen, ein Bier und eine gute Crowd.

[F]Eure Songs heißen „Tommy gun“ und „Underwear“. Klingt mehr nach Rock´n´Roll-Partyband als ernstzunehmende Rockformation.
[A] Ja, du sagt es. Wir nehmen das nicht so ernst. Da gibt es eine Menge Bands, die besser sind als wir. Wir machen halt gerne Musik. Hoffentlich sind wir gut darin, dass die Leute auf unseren Konzerten ihre Probleme vergessen und Spaß mit uns haben.

[F] „If you have to shoot me use a tommy gun baby“ heißt es im Song „Tommy gun“. Warum wollt ihr durch eine Tommy Gun sterben?
[A] Weil das eine coole Waffe ist. Ich würde sagen, dass ist der glorreiche Tod. Okay, Spaß beiseite. Es war einfach lustig, das zu sagen. Darum haben wir es gesungen. Aber auch hier gilt: Wir nehmen uns nicht zu ernst. Wenn ich aber die Wahl hätte, würde ich eine Tommy Gun oder eine Basuka nehmen. Basuka ist aber schwieriger zu singen.

[F] 18 Shows in Deutschland, nur acht in Schweden – ist Deutschland für euch eine Art Heimat?
[A] Ja, wir wohnen jetzt alle in Berlin. (lacht) Nee, war nur ein Scherz. Wir waren in letzter Zeit mehr in Deutschland als zu Hause. Das fühlt sich komisch an, aber Deutschland ist ein super Land. Man kann hier einfach jeden Abend eine Show spielen. In Schweden geht das nur freitags oder samstags. Wenn man also auf Tour gehen will, kommt man nach Deutschland.

[F] Gibt es etwas, das du persönlich an Deutschland magst?
[A] Ich weiß nicht, ob ich das hier im Norden sagen darf, aber das Münchner Bier ist super. Und das Publikum hier ist sehr offen und geht auch in der Woche mit uns voll ab. Das ist erstaunlich!

[F] Alles klar. Dann wünsch ich euch auch heute eine gute Show und hoffe, dass ihr mich zum tanzen und schwitzen bringt.
[A] Vielen Dank und du wirst schwitzen. Wenn du nicht schwitzt, warst du nicht bei einem ROYAL REPUBLIC Konzert.

Wie recht er hatte….

http://www.royalrepublicband.com
http://www.myspace.com/royalrepublicsweden