NOT AVAILABLE – 5 Aces

Fünf Asse wären eines zu viel, ein getürktes Spiel sozusagen. Doch so anmaßend ist der Albumtitel gar nicht. Drei Asse haben NOT AVAILABLE auf “5 Aces” nämlich locker auf der Hand: “Voices”, “Sons of the rising sun” und “Maze of glory”. Zudem mit “Better than a dream”, “Everybody knows” und “Get out” drei weitere hohe Trümpfe im Ärmel. Wenn das kein gutes Blatt ist. Bis auf eine Ausnahme rattern NOT AVAILABLE in 14 Songs einmal querbeet von Skatepunk (BAD RELIGION/ AGAINST ME!) bis melodischen Partypunk (BLINK 182). Zwischendurch gibt es mal eine Prise OFFSPRING-Ska (“Everybody knows”), gelegentliche Schreiparts, spanische Lyrics “Cerveza”) und einen kruden Barbluesausflug (“A letter”). “5 aces” überzeugt mit druckvollem Gesang, schönen Chören, Spielwitz, eingängigem Songwriting und hohem Tempo. Chapeau!

Bewertung: 6,5/10

Veröffentlichungsdatum: 30.03.2007