LOS PEPES – All over now

Bitte nicht vom Plattencover täuschen lassen! Dessen B-Movie-Ästhetik zum Trotz spielen LOS PEPPES nämlich keineswegs düsteren Horror-Punk, sondern zelebrieren einen dermaßen locker-flockigen Mix aus Bubblegum-Punk und Power-Pop, dass man am liebsten das Surfbrett aufs Dach schnallen und Richtung Küste düsen möchte. Die Einflussgeber sind klar definiert und beginnen allesamt mit einem „B“: BUZZCOCKS, BOYS, BEATLES und BEACH BOYS liefern hier die Song-Skizzen, wobei letztere vor allem bei den inflationär zum Einsatz kommenden „Oooohhhhh!“- und „Aaaahhhhh!“-Chören herauszuhören sind. Songs wie „I´ll see you tonight“, „Wait until the summertime“ oder „I don´t believe in anything“ sind schlicht und ergreifend Gute-Laune-Garanten, die dir selbst an einem beschissenen Tag noch ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern können. Jetzt gilt es nur noch, eine der auf lediglich 300 Exemplare limitierten LPs zu ergattern.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2016

Über Bernd Cramer 1592 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*