KENNY ELLIS – Hanukkah swings!

Hanukkah oder auch Chanukah genannt. Das Fest der Lichter. Das acht Tage dauernde Fest beginnt am Abend des 24. Kislew (etwa November / Dezember) und wird gefeiert als Erinnerung an die Neuweihe des Tempels im Jahre 164 v.Chr. Entscheidend für das Feiern des Festes der Lichter ist, dass es in eine Periode relativer Dunkelheit (also kurzer Tage und langer Nächte) fällt – was auch dieses Jahr wieder sehr gut erfüllt ist. Es ist schon echt von Vorteil, wenn man Theologen in der Familie hat. Also zur CD: Irgendwie handelt jedes Lied von Hanukkah, jedenfalls, wenn man sich die Titel so betrachtet, die da wären „hanukkah, oh hanukkah“, „hanukkah candeles“, „hanukkah swinging holiday“ und „hanu-calypso“. Vorgetragen werden diese in verschiedensten Musikrichtungen, mal tritt die Big Band in den Vordergrund und swingt, was das Zeug hält, dann wird man mitgerissen von Calypso-Rhythmen. Zum Teil wird es auch richtig bedächtig, und man merkt, dass Weihnachten immer näher rückt. Wobei man Weihnachten und Hanukkah nicht gleichsetzen sollte. Zu guter letzt hätten wir da noch entspannenden Lounge-Sound. Vielleicht alles etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Großen und Ganzen ganz nett. Mehr von den Big Band-Sachen hätten der CD ganz gut getan.

Bewertung: 6,5/10

Veröffentlichungsdatum: 28.10.2005