HELLSONICS – Demon queen

Und weil aller guten Dinge drei sind, hier noch ein Release von unseren Freunden, den Leuten von Drunkabilly Records. Anscheinend kann Psychobilly mit jeder Musikrichtung kombiniert werden. Und passend zum Albumtitel verbreiten die HELLSONICS eine eher düstere Stimmung. Hier hört man Frauengesang mit einer guten Portion Punk-Rock, ein bisschen Metal, jede Menge Power und einen Slap-Bass, der sehr schön im Vordergrund steht. Wäre der Bass nicht so prägnant, hätte das Ganze auch überhaupt nichts mehr mit Psychobilly zu tun. Doch so ist der Sound noch ganz akzeptabel. Wie immer gefallen mir noch am besten die beiden Coverversionen „these boots“ und „shout“, beim Rest bin ich mir nicht so ganz sicher, ob mir das nicht ein wenig zu finster ist. MISFITS, schön und gut, aber das als Psychobilly-Version ist auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig.

Bewertung: 6,5/10

Veröffentlichungsdatum: 06.11.2006