CANYOUCANCAN – Step by step

Hey Folks! Lust auf Motorroller, Petticoats und Tanzlokal? Dann zieht euch mal CANYOUCANCAN rein, denn das aus den Überresten von FRAU DOKTOR hervorgegangene Ensemble lässt auf seiner Debüt-Single die 60er Jahre dermaßen tanzbar aufleben, dass es eine wahre Freude ist. Mit einer souveränen Mischung aus Soul, Beat-Musik und Mod-Sound bringen sie Tanzbeine zum zucken und Hüften zum wackeln. „Step by step“ besticht durch den Kontrast zwischen einer runtergekochten Strophe und einer kraftvollen Bläser-Hookline, während die Flipside mit „Secret agent girl“ insgesamt etwas offensiver daherkommt und meiner Meinung nach sogar noch etwas stärker ist als der Titeltrack. Da die Single zudem über eine exzellente Aufmachung verfügt (weißes Vinyl mit großem, oldschooligen Mittelloch!), kann die Antwort auf CANYOUCANCAN eigentlich nur lauten: Yes, you can!

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 24.10.2014

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.