BRIGADE S – Menschenverachtende Untergrundmusik

Eine Steigerung zur ersten Platte soll diese Scheibe sein – na ein Glück, dass ich die nie zu Gesicht bekommen habe! Spaßiger Ruhrpotthumor zu Oi!Punk in deutsch soll das sein, aber ich hör’ nur prollige Rockmusik mit Texten zum Davonlaufen. Nein. nein, ich will keine klinisch sauberen Songs, ficken und lecken und so sind schon o.k, aber doch nicht so! Datt is’ ja mehr mainstream als RTL II! Frauen sollen sich „attraktiv und sexy“ operieren lassen? Ey, dann brauch’ ich keine Bildzeitung mehr. Und genau den Eindruck machen die Live-Bilder auch – vor allem prollig! Das brauch ich nicht! Kommt mir jetzt nicht mit „DIE KASSIERER findest Du doch auch super“, denn DIE mächtigen KASSIERER haben überlegene Gehirne und dürfen nicht verglichen werden. Außerdem sind sie ein lebendiges Panoptikum und nicht bloß eine Band.

Bewertung: 0/10

Veröffentlichungsdatum: 01.12.2005