GIGLINGER – React 12″

30 Jahre DIY-Punk liegen hinter GIGLINGER. Nach drei Jahrzehnten neigen sie sich nun dem Post-Punk zu, ja, fast dem Shoegaze. Diese 12" brilliert durch krachende Gitarren, verzerrten Gesang und hypnotisch…

Kommentare deaktiviert für GIGLINGER – React 12″

PAT TODD & THE RANKOUTSIDERS – Keepin‘ chaos at bay

Die RAMONES haben wohl etwas zu lange in einem Western-Hotel mit Country-Live-Musik übernachtet, anders lässt sich das Album von PAT TODD & THE RANKOUTSIDERS eigentlich nicht erklären. Frontmann und Band…

Kommentare deaktiviert für PAT TODD & THE RANKOUTSIDERS – Keepin‘ chaos at bay

CHARLIE RISSO – Alive

Es plätschert so vor sich hin, dieses Album von CHARLIE RISSO. Es haut dich nicht direkt um, es wirkt eher langsam und schleichend, fließt fast unbemerkt in deine Ohrmuschel, deckt…

Kommentare deaktiviert für CHARLIE RISSO – Alive

CLUB OF PROBLEMS – s/t

Hui, was kommt denn hier? Hat da TOM WAITS mit JOHNNY CASH und NICK CAVE ordentlich einen über den Durst getrunken und sich danach gedacht: "Ach, lass mal nen Song…

Kommentare deaktiviert für CLUB OF PROBLEMS – s/t

THE THIRD SOUND – Most perfect solitude

"Und manchmal ist es das Beste, in dieser perfekten Einsamkeit Musik zu hören." Das sagt Hakon Adalsteinsson, Mastermind hinter THE THIRD SOUND aus Berlin. Und das kann man sich anhand…

Kommentare deaktiviert für THE THIRD SOUND – Most perfect solitude

HOT WATER MUSIC – Vows

Nachdem ich CHRIS CRESWELL im Rahmen seiner Tour mit NORTHCOTE und MATZE ROSSI erleben durfte, war ich noch gespannter auf das neue HOT WATER MUSIC-Album. Und ich muss ehrlich zugeben,…

Kommentare deaktiviert für HOT WATER MUSIC – Vows

VON FLOCKEN – Palmen von Cannes

Zurückversetzt – einfach mit einem Song. Sofort. Zurück in den 80ern, zurück an sonnigen Stränden, die salzige Luft, der leichte Sonnenbrand, der immer dazugehörte, ob Mittelmeer oder Nordsee. "Die Palmen…

Kommentare deaktiviert für VON FLOCKEN – Palmen von Cannes

RIDE – Interplay

Hach. Einfach hach. Schon die beiden ersten Songs auf "Interplay" lassen eine Unmenge an Erinnerungen, Gefühlen und Situationen in den Körper fließen, so sehr klingen RIDE immer noch nach RIDE,…

Kommentare deaktiviert für RIDE – Interplay

JOE BEL – Family tree

Aha. Omnipräsent in Frankreich scheint bei mir "noch nie von gehört" zu heißen. Muss aber wiederum nichts heißen, es gibt da draußen einfach zu viel Musik. Aber man muss JOE…

Kommentare deaktiviert für JOE BEL – Family tree