DON MARCO & DIE KLEINE FREIHEIT – Gehst du mit mir unter?

 
Mit den zehn Tracks zeigt uns DON MARCO mit DIE KLEINE FREIHEIT auf “Gehst du mit mir unter?” ein immenses Sammelsurium aus Einflüssen, Stilen und Melodien. Da flirrt mal die Luft vor lauter amerikanischem Country, dann wieder erzittert die Neonlampe von der Elektronik mit Wumms, nur, um dann wieder in ein leicht säuselndes Hamburger-Schule-Indie-Werk und später über schon fast traditionellen Deutschrock in ein melancholisches Stück New Wave überzugehen. DON MARCO bringt hier nicht sein erstes Album ans Tageslicht, aber das erste mit deutschen Texten.
Und so vielfältig, wie die Musikstile, so unterschiedlich sind auch die Herangehensweisen an das Thema “Leben”, mit dem sich recht schlicht der Inhalt der Lyrics zusammenfassen lässt. Ob dieses gerade “Nervös”, von “Gestern Nacht” geprägt, mit Fußball oder einfach nur “Osnabrück” an- und ausgefüllt ist – jede Nische erhält die Möglichkeit, von DON MARCO & DIE KLEINE FREIHEIT hell erleuchtet zu werden. Bleibt eigentlich nur noch die Frage: “Gehst du mit mir unter- / halb der Gürtellinie?” Doch die Antwort auf diese Frage überlasse ich dann jedem Hörer und jeder Hörer:in selbst! Macht Spaß und Lust auf mehr!
 
 

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 29.01.2021

Über Simon-Dominik Otte 879 Artikel
Mensch. Musiker (#Nullmorphem). Schauspieler (#BUSC). Rezensent (#blueprintfanzine). Come on, @effzeh! AFP-Fan. (#Amandapalmer). Lehrer. Und überhaupt. Und so.