AUXITT – Your sakura

AUXITT ist ein Trio aus Nürnberg, das nach einem Album in 2004 und einer EP in 2006 im Eigenvertrieb, mit “Your sakura” nun das erste offizielle Album vorlegt. Man bewegt sich irgendwo zwischen den Polen Alternativerock und Emo, wobei oft genug Hardcore- und Screamoparts Eingang in die Songs finden. Der Gesang von Bassist Mampu erinnert zudem entfernt an die zur Zeit angesagten amerikanischen Kajalglamrockbands wie MCR oder FALL OUT BOY. Doch trotz reichlich vorhandener Tempi- und Rhythmuswechsel sowie Breaks, erliegen AUXITT zum Glück nicht dem Pomp und Prog, sondern bleiben mit beiden Beinen im derben Rock stehen. Lediglich im düsteren, elektronischen “At buyer’s request, risk and expense” brechen AUXITT komplett aus ihrem Soundgewand aus. Anspieltipps gefälligst? Bitteschön: “These metaphysics”, “Heart’s blood for miles & more” und das poppige “Glorification”. Dank der amtlichen Produktion und der Lust am Lärmen ist “Your sakura” ein angenehm solides, am Stück durchhörbares Album geworden, das andererseits für die Charts und für’s Radio eine Spur zu hart geraten ist.

Bewertung: 6/10

Veröffentlichungsdatum: 02.11.2007