VERTIGO – 2

Wie der Titel schon vermuten lässt, handelt es sich um das zweite Album von VERTIGO. Die Band ist das Baby von Ex-TOTO Stimme Joseph Williams („Fahrenheit“ und „The seventh one“ gehen auf sein Konto). Mit von der Partie sind Schlagzeuger Virgil Donati, den manche von SOUL SIRKUS kennen sollten, Alex Masi, ein bekannter italienischer Gitarrenvirtuose und Frabrizio V. Zee Grossi, der sich neben Bass und Keyboards auch noch für die transparente Produktion verantwortlich zeigt. In knapp 40 Minuten wird schnörkellose AOR-Musik zelebriert. Beste Songs sind das flotte „in the blink of an eye“, der tolle Hook-Rocker „together“ und das kommerzielle, mit einer tollen Melodie ausgestattete „all for you“. „2“ ist allemal so gut wie sein Vorgänger und zeigt auf, dass immer noch viel Herzblut im AOR-Sektor zu finden ist.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 09.06.2006