TSUNAMI BOMB – Live at the glass house

Es ist wieder so weit: The Show must go Off! KungFu Records schickt sich ein weiteres Mal an, eine Live Show in möglichst guter Qualität auf DVD zu bannen. Nun sind TSUNAMI BOMB ab der Reihe.
Agent M und ihre Mannen turnen über die Bühne wie man es gewohnt ist, man merkt nicht, dass es sich um eine besondere Sache für die Band handelt. Wer so viel live spielt weiß eben, dass jeder Fan ein wichtiger Fan ist, und dass man eben diese nicht enttäuschen sollte. Die Stimme von M hätte man allerdings noch etwas bearbeiten sollen, klingt manchmal doch ein wenig zu live. Ansonsten hat die DVD das übliche Problem: die Bühne ist zu hell, der Club zu groß. Wo bleibt die Intensität der kleinen Clubs? Wo bleibt der Schweiß, die Atmosphäre? Leider auf der Strecke. Der Trade-Off zwischen DVD Qualität und der guter Stimmung ist einfach in die falsche Richtung gewählt worden. Aber dafür bietet diese DVD noch einiges an Extras, die für den Fan und neutralen Betrachter doch lohnenswert sind.
Alles in allem ist es leider aber nur eine durchschnittliche Live DVD. Zu wenig Kreativität, zu wenig Atmosphäre, zu viel DVD. Schade eigentlich, denn TSUNAMI BOMB sind live wirklich eine Macht.

Bewertung: 5,5/10

Veröffentlichungsdatum: 07.05.2005