THE JESSICA FLETCHERS – You spider

THE JESSICA FLETCHERS stehen knietief in den 60ern. Popsongs mit knackigen Beats und gelegentlich fröhlich fiependen Orgeln, generieren immer wieder unbeschwerten Partyspaß. Das klappt in Stücken wie „I´m just a man“, „Let´ get together“, „You spider“, „Stop now“ oder „Don´t try me“ ganz gut bis ganz hervorragend. Man findet Zitatschnipsel von Größen wie MANDO DIAO, FRANZ FERDINAND oder den CAESARS. Diesen Schwung nehmen sie aber nicht in alle Songs mit, und so fallen z.B. „I am the spider“, „The travellers“, „Downtown“ oder „Is that you?“ merklich ab. „City lights“ atmet hingegen ganz angenehmen Brit-Pop-Charme, und das schick angeschrägte „Fractions“ erinnert an die frühen B52’S (Gott hab sie selig!). Alles in allem ein kurzweiliger, luftiger, aber nicht tiefgehender Spaß. Halt ein Fruit Bubble Gum ohne Langzeitwirkung oder norwegischer Austin-Power-Pop, der auf einem österreichischen Label erscheint. Das nennt man wohl auch Globalisierung.

Bewertung: 6,5/10

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2008