STRUNG OUT – Live in a dive

Gute Live-Mitschnitte sind rar. Dies hat sich mit Einführung der „live in a dive“ Serie bei Fat Wreck geändert. Ebenso wie die Label-Kollegen haben nun auch STRUNG OUT einen ordentlichen Mitschnitt geliefert. Aufgenommen wurde das Ganze an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in Anaheim von Kathy Yore.

Geboten wird ein bunter Querschnitt durch die älteren Alben. Leider sind meine absoluten Lieblingssongs nicht drauf. Auf „firecracker“ und „solitaire“ muss man leider verzichten. Ziemlich schade. Ansonsten aber top. CD Käufer bekommen einen Mini-Comic, Vinyl-Käufer das deluxe Buch. Ziemlich viel Musik zum fairen Preis, eigentlich auch gleich eine (fast) BestOf.

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 01.01.2003