MIUMI – Blips EP

Es gibt wahrlich einfachere Dinge, als etwas Neues über Post-Rock zu schreiben. Was aber MIUMI positiv hervorhebt, ist die Tatsache, dass sie es auch ohne ein stärkendes Label im Rücken schaffen, eine professionelle Aufnahme und ein noch viel besseres Artwork an den Tag zu legen. Eine solche Verpackung, die eher einem kleinen Buch als einem Digipack ähnelt, habe ich zuletzt als Special Edition von RADIOHEAD gesehen. Fein gemacht, Jungs!
Musikalisch bedienen sich die vier Wiesbadener auf der Debüt-EP „Blips“ ansonsten bei den üblichen Referenzen: die elektronischen Einsprengsel erinnern an NOTWIST, des weiteren wird mit Laut-Leise-Steigerungen und Samples ähnlich gearbeitet, wie es auch Bands wie EXPLOSIONS IN THE SKY, GODSPEED! YOU BLACK EMPEROR und MOGWAI machen, der Gesang steht insgesamt jedoch eher im Hintergrund. Originalität geht zwar anders, gut gemacht ist es aber trotzdem.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 00.00.2006