ME FIRST AND THE GIMME GIMMES – Endlich!

Wunderbar!
Auch wenn die SAINTE CATHERINES schon gespielt hatten, als wir um 21:15 Uhr ankamen, war es dann doch noch ein feiner Abend, nachdem sich der erste Unmut gelegt hatte. Tja, wenn auf dem Ticket steht „21 Uhr Beginn“ und die Band fängt schon um 20:20 Uhr an, dann ist das Beschiss. So sieht das aus! Und dann kann man sich auch schon mal ärgern.
Lösen wir uns davon! Denn MFATGG in Originalbesetzung und mit einem Alkohopegel oberhalb der Autofahrerlaubnis entschädigen für so einiges, auch für ein ausgefallenes Konzert im letzten Jahr. Und zudem spielten sie dann auch noch ganze 75 Minuten so ziemlich alle Hits und redeten Unsinn sondergleichen. Es war einfach purer Spaß, eine Freude für Augen und Ohren.