ME AND MY DRUMMER – You’re a drummer (Single)

Es kommt mir vor, als ob ME AND MY DRUMMER bereits seit Ewigkeiten präsent sind. Dabei habe ich das Duo erstmals im Herbst auf dem letzten Reeperbahn-Festival registriert. Anscheinend hat ihr Konzept also seine absolute Daseinsberechtigung, wenn sie sich so schnell im Gehirn verankern.
Auf ihr Debütalbum muss man leider noch ein wenig warten, als kleinen Appetizer gibt es vorab jedoch die Single „You´re a runner“, die bereits einen guten Einblick in die Musik der Berliner gibt. Vor allem die A-Seite ist dafür beispielhaft, auf der die großartige Stimme Charlotte Brandis klar im Vordergrund steht, während sich der Song im Aufbau langsam aber kontinuierlich steigert. Obwohl die Musik von ME AND MY DRUMMER auf Orgel/Piano, Schlagzeug, Synthies und Gesang beschränkt bleibt, hat man nie den Eindruck, irgendetwas zu vermissen.
Die B-Seite „Runner (Reprise)“ fällt im Vergleich dazu wesentlich düsterer aus und ist in Aufbau und Instrumentierung noch stärker reduziert. Zwar erzeugt der Song eine eigentümliche, fast klerikale Atmosphäre, mir persönlich ist das Stück jedoch etwas zu verschroben. Das ändert aber nichts an der Vorfreude auf das Full Length, das im Mai erscheinen wird.

Zu beiden Songs gibt es übrigens künstlerisch schön gestaltete Videos, die ihr hier findet:


Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 20.01.2012