JOHN WAITE – Downtown journey of a heart

Kein neues Album, sondern eine Art „Best of“ von JOHN WAITE ist „Downtown journey of a heart“. Zu finden sind dabei Songs aus seiner ganzen Schaffensperiode. Neben den Highlights seiner erfolgreichen Solokarriere gibt es auch Songs von den THE BABYS und BAD ENGLISH (die Supergroup bestand neben ihm aus den JOURNEY-Mitgliedern Neal Schon, Jonathan Cain und Dean Castronovo, sowie dem Ex-THE BABYS-Bassisten Ricky Philips). Der übliche, lieblose Best Of-Charakter taucht zum Glück nicht auf. Die Pop/Rock-Songs wurden neu aufgenommen und die größten Hits zum Teil neu arrangiert, u.a. die Welthits „missing you“ (vom zweiten Solo-Album „No brakes“), „isn’t it time“ (THE BABYS) und „when i see you smile“ (BAD ENGLISH), die sich ohne Synthesizer wesentlich natürlicher anhören. Zwei neue Songs sind ebenfalls enthalten, darunter „highway 61“, eine Coverversion von BOB DYLAN. Classic-Rock Fans werden sich freuen!

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 07.07.2006