GRAVE DIGGER – Yesterday ep

Um die Wartezeit bis zum neuen Longplayer der deutschen Metal-Formation GRAVE DIGGER zu verkürzen (Januar 2007), bringt man mit „Yesterday“ eine neue EP auf den Markt. Besagter Titel ist eine Neuauflage der bereits 1984 veröffentlichten ersten Single der Band. Der Song klingt richtig gut und weiß mit seinem kraftvollen Chorus zu gefallen. Eine Powerballade, wie man sie vielleicht nicht unbedingt von GRAVE DIGGER erwartet hätte. Die Produktion knallt ordentlich, und mit „the reapers dance“ (amtlicher Heavy Rocker im ACCEPT-Stil), „no quarter“ (gelungene LED ZEPPLIN-Adaption) und einer orchestralen Version des Titelsongs gibt es noch drei weitere, gutklassige Stücke zu hören.
Als zusätzlichen Kaufanreiz wurde der finalen Version (mir lag nur die Promo vor) das komplette Konzert des Machina Festivals von 2001 beigelegt. Value for Money!

Bewertung: 8/10

Veröffentlichungsdatum: 29.09.2006