BRAINLESS WANKERS – If everything else fails

Wenn nichts mehr geht – dann WANKERS, so oder so ähnlich würde ich jetzt mal das Cover der neuen BRAINLESS WANKERS-Scheibe „If everything else fails“ deuten. Und sie haben verdammt noch mal recht!
Das hier ist bisher das beste WANKERS-Album ever. Auch wenn der Name immer noch derbe scheiße ist. Die Sache mit SIDO ist auch gegessen, aber sie sind immer noch die gleichen D.I.Y.-Experten wie eh und je. Selbst aufgenommen und produziert klingt das nunmehr dritte Album der Berliner besser denn je und abwechslungsreicher noch dazu.
SkaPunk hat ausgedient – dachte ich immer. Aber man lässt sich auch gerne mal belehren. So wie heute, bzw. schon seit längerem. Zwölf Songs irgendwo zwischen Punk, Ska und auch Pop und Politik. Diese Scheibe geht so leicht von der Hand, dass es fast schon unheimlich ist, wie schnell man damit „warm wird“. Eigentlich würde ich nicht mal einen Song im besonderen hervorheben wollen, denn einen Ausfall oder extremen Hit gibt es, wie ich finde, nicht.
Schön, dass es noch Leute gibt, die sich nicht nach aktuellen Trends richten, sondern ihre Musik weiter durchziehen.

Bewertung: 8/10

Veröffentlichungsdatum: 25.11.2006