BABY GENIUS – s/t

Er ist Schweizer, klingt aber sehr englisch und vor allem nach Pete Doherty (BABYSHAMBLES). Das aufwändig produzierte Album (Little Jig Records) ist nicht nur optisch ansprechend, sondern besonders musikalisch mit deutlichem Hitpotential ausgestattet. Der Indie-Rock à la THE LIBERTINES und QUEENS OF THE STONE AGE ist eingängig, tanzbar und außerordentlich partytauglich. Wunderschöner Gitarren-Sound, von sanft halbakustisch („Couldn’t love you“) bis heftig instrumental („Formula“), von Rock ’n‘ Roll („Dance“) zu Balladen („Needed to feel“). Insgesamt also herausragender Gesang (manchmal etwas zu präsent und allein stehend), schöne Melodien und ansprechende Texte. Und auch wenn diese Musik kein Unikat ist, so ist es doch Feuerwerk-Rock, der auf keiner Retro-Revolver-Club-Party fehlen darf und sollte.

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 10.10.2008