UEBERDOSISNICHTS – Land der Kompromisse

Deutschpunk der neuen „Schlachtrufe BRD“-Generation gibt es hier auf die Lauscher. Doch leider haben die meisten dieser neuen Deutschpunk-Bands ein Problem: Sie klingen irgendwie alle gleich! Gibt es irgendwo ein geheimes Labor, in dem Deutschpunk-Bands geklont werden? Steckt dahinter gar der Masterplan, die Jungend durch penetrante Deutschpunk-Beschallung zu willenlosen Kampfmaschinen mutieren zu lassen, um den legendären Chaostagen eine imposante Renaissance zu bescheren? Damit wir uns nicht falsch verstehen: ÜBERDOSISNICHTS verstehen ihr Handwerk und dürften mit ihren recht flott vorgetragenen Punkweisen so manchen Pogoreigen im Jugendzentrum an der Ecke lostreten. Aber sie sind eben auch beliebig austauschbar und dürften außerhalb ihres kleinen Szeneghettos wohl kaum für Furore sorgen. Wer weiß, vielleicht klappt es eines Tages ja doch noch mal mit den Chaostagen.

Bewertung: 4/10

Veröffentlichungsdatum: 00.12.2008

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.