TORPEDO – Anticlockwise EP

Zum ersten Mal hörte ich nach dem STARMARKET-Konzert in der Astra-Stube von TORPEDO. Und das nicht ganz zufällig, denn TORPEDO ist eine kleine schwedische All Star-Band, die gleichzeitig aufzeigt, wer eigentlich so mit wem verstrickt ist. Mit dabei sind Members von TIGER LOU, THE CRYSTAL COMMITTEE, THE JE NE SAIS QUOI und eben STARMARKET. Als grobe musikalische Einordnung kann man die ganzen Hauptbands, mit Ausnahme von TJNSQ stehen lassen, wobei die vier Schweden sich auch nicht wenig gen Westen, sprich England orientieren. Und „Earthquake threat“ müsste eigentlich jeden BLOC PARTY-Fan begeistern können.
An besagtem Abend gefielen mir die aufgelegten Stücke der „Anticlockwise“-EP auch ganz gut, aber zu Hause erscheinen sie mir doch ein wenig unspannend. Wobei ich zugeben muss, dass ich mich auch nur selten für Britpop begeistern kann. Wer allerdings in Hamburg gerne den Revolver Club besucht, sollte hier ein gefundenes Fressen entdecken können!

Bewertung: 6,5/10

Veröffentlichungsdatum: 25.04.2005