THE GASLIGHT ANTHEM – Blueprint proudly presents…

Wenn man mich nach meinen drei einschneidensten Erlebnissen des letzten Jahres fragen würde, dann gehört zu diesen zweifelsohne der Tag, an dem ich THE GASLIGHT ANTHEM kennengelernt habe. Es war eine Zufallsbekanntschaft, aber Liebe auf den ersten Blick. Begünstigt durch die stimmungsfördernden Gesamtumstände (= Urlaub!) erlag ich der Band bereits während der ersten beiden Stücke, die sie damals in einem kleinen, stickigen Club in San Diego zum Besten gaben, erstand direkt ihre CD „Sink or swim“ und erkor diese umgehend zu meinem persönlichen Albumhighlight des Jahres. Egal, ob mir dieses Album in schwierigen Momenten Mut spendete oder mir in euphorischen Zuständen einen zusätzlichen Endorphinschub verpasste – mit ihrem rauen, von Folk und Blues beeinflussten Punkrock-Sound und den kleinen Geschichten, die in den Texten von Sänger Brian Fallon erzählt werden, eignete sich der Langspieler seitdem bestens für alle Lebenslagen.

Wenn man bedenkt, dass es sich bei „Sink or swin“ um das Debüt-Album der Band aus dem Bundesstaat New Jersey handelt, ist dies umso erstaunlicher. Denn die Band existiert erst seit 2005, was sie jedoch keineswegs davon abhält, kräftig aufs Gas zu drücken. Alleine im letzten Jahr spielten THE GASLIGHT ANTHEM über 200 Konzerte, unter anderem auf gemeinsamen Touren mit den musikalisch bestens harmonierenden AGAINST ME! und THE LOVED ONES. Und so ist es zwangsläufig nur eine Frage der Zeit, bis die Blase platzt und THE GASLIGHT ANTHEM in aller Munde (und Ohren) sind. Mittlerweile bei Sideonedummy Records gelandet, begeben sich die Herrschaften nun zum bereits zweiten Mal auf Deutschland-Tour. Also checkt die Termine, mobilisiert ein paar Freunde, und verpasst auf keinen Fall das Konzert in eurer Nähe! Und wenn ihr dann mit einem breiten Grinsen vom Konzert nach Hause fahrt und froh darüber seid, auf die Empfehlung vom Blueprint-Fanzine gehört zu haben, dann antworten wir gemäß unserer naturgegebenen hanseatischen Bescheidenheit: Gern geschehen!

The Gaslight Anthem European-Tour 2008:

05.06. DE – Trier – Exhaus
06.06. DE – Bielefeld – Forum (Visions Party)
07.06. DE – Köln – Werkstatt (Visions Party)
08.06. NL – Arnhem – The stage
09.06. DE – Hamburg – Hafenklang
10.06. DE – Hannover – Bei Chez Heinz
11.06. DE – Leipzig – Conne Island
12.06. DE – München – Feierwerk
13.06. DE – Regensburg – Jahninselfest
14.06. CZ – Brno – Protestfest
15.06. CZ – Pilsen – tba
16.06. DE – Ludwigshafen – Das Haus
17.06. DE – Göttingen – T Keller
18.06. DE – Münster – Gleis 22
19.06. NL – Steenwijk – Trashfest de buze
20.06. DE – Braunschweig – Nexus
21.06. DE – Berlin – Magnet (Motor Club)
22.06. DE – Dresden – AZ Conni
23.06. DE – Weimar – SC Schützengasse
24.06. DE – Würzburg – Cafe Cairo
25.06. DE – Freiburg – KTS
26.06. DE – Stuttgart – Kellerclub
27.06. DE – Dortmund – FZW
28.06. NL – Amsterdam – Winston Kingdom
29.06. BE – Gent – Frontline
30.06. DE – Bremen – NOOK
01.07. DE – Frankfurt – Nachtleben

Links:
http://www.gaslightanthem.com/
http://www.myspace.com/thegaslightanthem

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.