THE BOTTROPS – Entertainment overkill

Ziemlich genau zwei Jahre nach ihrem selbstbetitelten Debütalbum folgt hier nun der zweite Streich der quasi-TERRORGRUPPE-Nachfolgeband THE BOTTROPS. Über das Artwork lässt sich wieder einmal streiten, die Musik auf „Entertainment overkill“ ist dagegen über jeden Zweifel erhaben! Die Berliner orientieren sich am unersättlichen Melodien-Pool der BUZZCOCKS, kombinieren diesen mit der Atmosphäre früher deutscher Punkbands wie MALE oder STUNDE X und sind somit vielleicht die spannendste deutschsprachige Poppunk/Powerpop-Band seit SCHROTTGRENZE. Und dass THE BOTTROPS auch live eine Bank sind, davon konnte ich mich wieder letztes Wochenende beim Hamburger Hafengeburtstag überzeugen, wo sie trotz heftigen Sturms und voll geregneter Bühne gute Laune verbreiteten. Super Musik – super Texte – super Band! Kaufen!!

Bewertung: 8/10

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2009

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.