STREET DOGS – Tale of mass deception EP

Da sind sie wieder, die STREET DOGS und so dachte ich eigentlich, es würde jetzt schon ihr neues Album „Back to the world“ vorliegen, da es sich bei der Wiederveröffentlichung von „Savin hill“ in Europa im September letzten Jahres ja eigentlich um einen Appetizer für eben jenes handeln sollte. Weit gefehlt, denn das hier ist der Appetizer, recht sinnlos wie ich finde, so sind auf diesem Vier-Tracker zwei Stücke von der „Savin hill“ (Besprechung ist im Archiv nachzulesen) und nur zwei neue Stücke von „Back to the world“ enthalten, welches noch diesen Monat erscheinen soll. Geändert hat sich bei den zwei neuen „In defense of dorchester“ und „Tale of mass deception“ im Gegensatz zu älteren Stücken nicht viel; hymnischer Streetpunk mit der tollen Stimme von Mike McColgan wird geboten und lässt uns nicht im Stich. Nun lasst die Welt nicht länger warten, und werdet dem Namen Eures „wirklich“ neuen Werkes endlich gerecht!

Bewertung: 4/10

Veröffentlichungsdatum: 01.11.2004