SENORE MATZE ROSSI – Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten

Der Begriff „Solo-Projekt“ sollte im Fall von SENORE MATZE ROSSI mit Vorsicht genossen werden: Zwar startete der ehemalige TAGTRAUM-Frontmann als typischer Singer/Songwriter mit Akustikgitarre, doch seit einigen Jahren ist er auch vermehrt in Begleitung einer neuen Band unterwegs. So auch auf der hier besprochenen EP, die den Auftakt einer Online-EP-Triologie darstellt und insgesamt vier Songs enthält. Der erste Track „Geist“ erinnert nicht nur aufgrund des Gesangs gleich ein wenig an das letzte TAGTRAUM-Album, da dürfen natürlich auch die von Matze in der Vergangenheit bereits inflationär benutzten (Lieblings-?)Worte „Leben“ und „Hölle“ im Text nicht fehlen. Die folgenden Stücke „Das Mädchen, die Rettung der Welt und ich“, „Dein Elefant“ und „Lauf, Schildkröte, lauf!“ bieten ebenfalls gelungenen, tanzbaren Indie-Rock mit sehr angenehmem Gesang und ziemlich pfiffigen persönlichen Texten. Also nicht lange fackeln und schleunigst diese EP herunterladen! Oder noch ein wenig Geduld aufbringen und bis Juli 2011 warten, denn dann erscheinen alle drei EPs zusammengefasst auf CD und Vinyl.

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 03.12.2010

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.