Scott Weiland tot in Tourbus aufgefunden

Der frühere STONE TEMPLE PILOTS-Frontmann Scott Weiland wurde am 03. Dezember 2015 leblos in dem Tourbus gefunden, mit dem er aktuell mit seiner Band THE WILDABOUTS unterwegs war. Die Todesursache des 48jährigen ist aktuell noch unbekannt. In der Vergangenheit hatte Weiland mehrfach im Zusammenhang mit Drogenkonsum für Schlagzeilen gesorgt.

<< zurück

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.