HOT WATER MUSIC / BOUNCING SOULS – Split-7

Das Prinzip dieser Vinyl-Split-Single ist an sich nicht neu: Zwei Bands steuern jeweils einen Song bei, und als wäre das nicht schon genug Respektsbeweis füreinander, covert man einfach mal ein Lied des jeweils anderen. Oftmals klingt das Resultat dann etwas halbherzig, wie zuletzt im Falle der Kooperation FACE TO FACE / RISE AGAINST, doch hin und wieder werden hier auch richtige kleine Perlen zu Tage gefördert. Und hier ist eine davon: Die gemeinsame limitierte und in hellblau-weiß-rosanes Plastik gepresste 7″ von HOT WATER MUSIC und den BOUNCING SOULS! Wobei HWM im direkten Vergleich letztendlich als Sieger vom Platz taumeln, denn die Art und Weise, wie sie dem BOUNCING SOULS-Song „True believers“ ihren typischen rauen Anstrich verpassen, ist einfach genial. Ich sage nur: Chuck Ragan Reibeisengott! Die Souls gehen dagegen von vorneherein auf Nummer sicher und nehmen sich mit „Wayfarer“ ein HOT WATER MUSIC-Stück vor, bei dem eigentlich gar nichts schief gehen kann, handelt es sich hierbei schließlich um die wohl größte amerikanische Punkrock-Mitgröhl-Hymne seit PENNYWISEs „Bro hymn“. Allerdings kann ihre Version leider nicht ganz mit dem Original mithalten, denn erstens spielen sie das Stück eine Nuance zu langsam, und darüber hinaus zündet der charakteristische Refrain nicht so sehr wie in seiner Ursprungsform. Wir wollen in diesem Fall aber mal nicht allzu streng sein, denn wenn ich ehrlich bin, wäre die einzige Band, der ich es chorustechnisch zutrauen würde, eine einigermaßen adäquate Variante dieses Hits aufzunehmen, ANTI-FLAG. Aber warten wir mal ab, vielleicht tun die sich ja eines Tages auch mit HOT WATER MUSIC für eine Split-Single zusammen. Es wäre mit Sicherheit ein Fest.

Bewertung: 8/10

Veröffentlichungsdatum: 00.00.2011

Über Bernd Cramer 1594 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.