DEMEAN – Today we rise

Laut Plattenfirma-Info gelten DEMEAN als „The New Face Of Metal“. Vielleicht etwas vorschnell geurteilt, kann man doch bei den Kaliforniern nichts wirklich Neues entdecken, und ob der gebotene Mix aus Death Metal, Grindcore und Hardcore-Versatzstücken das neue Ding im Metal wird, ist zu bezweifeln.
Sänger Brian Schwager singt wie ein Pitbull, immer angepisst und leider auch immer, ohne einen Akzent in die ohnehin schon nicht gerade abwechslungsreiche Musik zu setzen.
Nach 14 Songs (inklusive Intro und Interlude) und 45 Minuten bleibt selbst nach diversen Durchgängen kein Song hängen. Alles klingt zu eindimensional und ähnelt sich zu sehr.
Vielleicht weiß die Band auf ihrer Europatournee im Vorprogramm ihrer Labelkollegen DOWNSET mehr zu überzeugen.
Zielgruppe ist hier eindeutig die Death Metal-Gemeinde – ob die sich allerdings überzeugen lässt, steht auf einem anderen Blatt.

Bewertung: 4,5/10

Veröffentlichungsdatum: 27.01.2005