ROLANDO RANDOM & THE YOUNG SOUL REBELS – On fire!

 
ROLANDO RANDOM & THE YOUNG SOUL REBELS ist ein Name, der vor allem in den Nullerjahren immer mal wieder fiel, wenn es um Ska und Rocksteady „made in Germany“ ging. Und obwohl sie auch in der Folgezeit immer mal wieder Konzerte gespielt hat, ist es zuletzt doch deutlich ruhiger um die Band aus der Hauptstadt geworden. Möglicherweise verleiht die neue LP „On fire!“ den Berliner*innen nun allerdings neuen Schwung! Zwar sind inzwischen ganze 13 Jahre seit dem Vorgängerwerk „Fistful of courage“ vergangen, doch ROLANDO RANDOM & THE YOUNG SOUL REBELS spielen ihren relaxten Offbeat-Sound noch immer mit der gleichen Hingabe und Professionalität wie damals. Mal dem Rocksteady zugewandt (“Stand up tall”, “Down the innercoastal way”), an anderer Stelle eher mit dem 2-Tone-Sound liebäugelnd (“Ghost ships”, “Angry men”) gibt es hier 14 neue Schluckauf-Hymnen, die die Herzen zahlreicher Rudeboys und -girls höherschlagen lassen. Wie bereits auf den vergangenen Alben wurden mit „Roter Mond“ und der AERONAUTEN-Adaption „Aufstand“ auch wieder zwei deutschsprachige Stücke mit eingestreut, die den politischen Anspruch der Band noch einmal für diejenigen unterstreichen, die sich mit dem Englischen etwas schwer tun. In diesem Sinne: Love Ska-Music, hate capitalism!
 

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 02.09.2021

Über Bernd Cramer 1529 Artikel
Konzert-Junkie & Vinyl-Liebhaber. Schreibt über Musik, ohne zu Architektur zu tanzen.