REMEDY INC. – Short bad quarter of an hour

Der Albumtitel ist eine Redewendung und bedeutet in etwa so viel wie „eine sehr kurze, böse Erfahrung“. Damit ist fast schon alles gesagt, denn der Name ist Programm! Alles klingt etwas wirr zusammengestellt. Erreicht werden sollte, Achtung Zitat: „Eine Symbiose aus natürlichen Instrumenten und elektronischen Sounds“. Leider ist diese Symbiose fehlgeschlagen. Es kann nicht songdienlich sein, alles in einem Song zu verarbeiten. Man ist sich oft nicht sicher, was jetzt im Vorder- oder im Hintergrund stehen soll. Noch ein Zitat aus der Bandinfo muss her: „Das Besondere an REMEDY INC. ist auch die Fähigkeit, über die Zeit und den Raum (Space Sound) hinaus zu produzieren“. Sehr sinn…entlehrt. Da keiner damit etwas anfangen können dürfte, bleibt mir nur noch eine Beschreibung des Bandsounds. Crossover/Nu-Metal trifft auf Programming/Sampling. Noch ein Tipp am Rande: CD-R’s nicht mit Aufklebern versehen, die lösen sich leicht und können für eine Unwucht führen, was das Laufwerk beschädigen kann!

Bewertung: 2/10

Veröffentlichungsdatum: