Neue Tonträger

DEVIN DAWN – Candy for the masses

DEVIN DAWN – Candy for the masses

DEVIN DAWN kommen aus Süddeutschland und machen sehr straighte, melodiöse Rockmusik, die an amerikanische aber auch deutsche Vorbilder wie NICKELBACK, PUDDLE OF MUD oder PYOGENESIS (in späteren Tagen) erinnert und…

TREEBALL – The strawberry blonde schoof of class

TREEBALL – The strawberry blonde schoof of class

Wenn ein englischer Lo-Fi Popproduzent nach Finnland geht und dort eine Band gründet, dann muss da ja einfach eine gute Scheibe bei rauskommen. TREEBALL’s Debüt ist die Verbindung des britischen…

dummy-img

MURDERDOLLS – Beyond the valley of the murderdolls

Bei der mir vorliegenden „beyond the valley of the murderdolls“ Scheibe von den MURDERDOLLS, handelt es sich um eine Widerveröffentlichung des 2002 erschienen gleichnamigen Debuts der Mörderpuppen als so genannte…

TEN FOOT POLE – Bad mother trucker

TEN FOOT POLE – Bad mother trucker

Nach dem tragischen Tod des letzten Bassisten Leigh Lawson und dem Ausstieg des Drummers machten die beiden verbleibenden Mitglieder von TEN FOOT POLE erstmal eine Pause. Doch Gott sei Dank…

PALE – How to survive chance

PALE – How to survive chance

„How to survive chance“, das dritte Album der Aachener Band, war praktisch der Nachfolger zu dem Durchbruch mit „Razzmatazz“. Denn dort waren Hits wie der MTV-Song „Teenage heaven“ und das…

THE BIG HEAT – The good, the bad & the nutty

THE BIG HEAT – The good, the bad & the nutty

Knock Out Records schicken mit THE BIG HEAT mal wieder einen Ska Act ins Rennen. Und die 4 Frankfurter präsentieren auf „the good, the bad & the nutty” 16 Ska…

METROPHON – s/t

METROPHON – s/t

Eine CD die erst gar keiner wollte und die dann irgendwann bei mir landete… Dieses mehr oder weniger schöne Erlebnis musste wohl schon jeder hier durchmachen. Interessant wird´s dann wenn…