CDOASS – Die Arbeit geht weiter

Mit einiger Verzögerung ist das Debüt-Album "Extra fingers" der fünf Schweden CDOASS nun endlich auch hierzulande erhältlich. Und nach einer überaus erfolgreichen Tournee mit den HIVES kommen sie im Mai…

Kommentare deaktiviert für CDOASS – Die Arbeit geht weiter

WALTARI – Blood sample

WALTARI, die ungekrönten Könige des Crossover, sind zurück. Crossover im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Finnen machen vor nichts Halt! Rock, Metal, Death-Metal, Grindcore mit süßen Pop-Melodien, Elektro und…

Kommentare deaktiviert für WALTARI – Blood sample

MIUMI – Blips EP

Es gibt wahrlich einfachere Dinge, als etwas Neues über Post-Rock zu schreiben. Was aber MIUMI positiv hervorhebt, ist die Tatsache, dass sie es auch ohne ein stärkendes Label im Rücken…

Kommentare deaktiviert für MIUMI – Blips EP

JUNK PILE – Ein Viertelton unterm A

JUNK PILE überraschen, aber mal so richtig!!! Markenzeichen: Im positiven Sinne komische Intros mit anschließendem mächtigen Geknüppel, auf das entweder schnelles Punkgeschrubbe à la PROPAGANDHI und LAGWAGON, poppiger Punk wie…

Kommentare deaktiviert für JUNK PILE – Ein Viertelton unterm A

THE WILD DOVES – Show me some hits

OK, der diesjährige Award für das übelste Artwork geht an THE WILD DOVES. Die Band aus Offenburg hat damit einerseits Mut bewiesen, aber andererseits passt das Artwork auch zum Sound.…

Kommentare deaktiviert für THE WILD DOVES – Show me some hits

PSYCHO P. – No proof – no theorem – no example

PSYCHO P. – na, der Name klingt ja schon mal äußerst unsympathisch nach NuMetal oder Crossover. Aber das machen die drei Österreicher glücklicherweise nicht. Zumindest nicht vorrangig. Denn in den…

Kommentare deaktiviert für PSYCHO P. – No proof – no theorem – no example

ANDERSON – Weradioanderson

In Göttingen gibt es das Ali Baba, das man guten Bekannten und Erstsemestern empfiehlt, die sich in der Stadt noch nicht auskennen. Dort gibt es zum einen ein orientalisches Restaurant…

Kommentare deaktiviert für ANDERSON – Weradioanderson

PHEBUS – Iceland chronicles

Schwierige Kiste. Dieses Album will in die Charts, das steht nicht nur in der Presseinfo, das hört man auch. File under Alternative-Rock und das ist ja mittlerweile regelrecht zu einem…

Kommentare deaktiviert für PHEBUS – Iceland chronicles

THE QUILL – In triumph

Die Groove-/Retro-/Metal-Barden THE QUILL sind zurück. Wer nicht so ganz auf statischen, teutonischen Metal kann und findet, dass Metal Bands als Wurzeln nicht unbedingt nur ACCEPT und Konsorten angeben sollten,…

Kommentare deaktiviert für THE QUILL – In triumph